Arik Brauer

Arik Brauer,1929 in Wien geboren. 1945–51 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. Albert Paris Gütersloh. Gründung der Wiener Schule des Phantastischen Realismus gemeinsam mit Ernst Fuchs, Rudolf Hausner, Wolfgang Hutter und Anton Lehmden. 1951–54 Reisen mit dem Fahrrad durch Europa und Afrika 1957–63 ist Arik Brauer in Paris; seit 1964 lebt Arik Brauer in Wien und im Künstlerdorf Ein-Hod in Israel. 1986 wurde Arik Brauer Hochschulprofessor an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. Folgende Grafiken erschienen in der Edition der Galerie 10. der Wanderer, der Bäumepflanzer, die bunte Umweltverschmutzung.